Online Konto mit StartguthabenUm neue Kunden zu gewinnen, bieten verschiedene Online Banken ein Online Konto mit Startguthaben.

Auch Sachprämien, Boni, Cash Back oder Vergünstigungen winken für Neukunden, die ein Online Girokonto eröffnen. Verlockend sind diese Optionen allemal, es ist jedoch individuell zu prüfen, inwieweit der Kontoinhaber davon wirklich profitiert.

Schliesslich sollte auch auf die sonstigen Konditionen geachtet werden, wie Wichtige Konditionen sind:
Kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang, Flächendeckende Möglichkeit zur Geldabhebung, günstige Dispozinsen.

Konten mit Startguthaben im Vergleich – April 2018

Konto-
anbieter
Start-
guthaben
Konto & Karten GebührBesonderheitenAntrag
1822direkt
1822direkt
170€Konto: 0€
bei min. 1 mtl. Gutschrift
Girokarte: 0€
Kreditkarte: 25€
+ Sehr günstiger Dispo: 7,43% p.a.
» an allen Automaten der Sparkasse kostenlos Bargeld
Zum Antrag
comdirect
comdirect
100€Konto: 0€
Girokarte: 0€
Kreditkarte: 0€
+ Geld einzahlen bei der Commerzbank
» weltweit kostenlos Bargeld
Zum Antrag
ING DiBa
ING DiBa
75€Konto: 0€
Girokarte: 0€
Kreditkarte: 0€
+ Günstiger Dispo: 6,99% p.a.
» an über 90% aller Geldautomaten in Deutschland und €-Ländern kostenlos Bargeld
Zum Antrag
wüstenrot
wüstenrot
0€Konto: 0€
Girokarte: 0€
Kreditkarte: 0€
+ Visa auch als Prepaid möglich
+ ab 7 Jahre möglich
» an 2.900 CashPool Automaten kostenlos Bargeld
» 24x/Jahr weltweit kostenlos Bargeld
Zum Antrag

Startguthaben bedingungslos oder an Bedingungen geknüpft

Wie hoch ein Startguthaben ausfällt, ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. Im Schnitt liegt die Gutschrift bei 50 Euro. Einige Banken werben auch mit der so genannten Zufriedenheitsgarantie, die dem Startguthaben ähnlich ist. So gibt es beispielsweise 50 Euro bei Gefallen und 100 Euro bei Nichtgefallen.

Wird ein Startguthaben geboten, so sollte das Kleingedruckte genauer studiert werden. Die Sternchenpassage informiert darüber, ob das Startguthaben oder die Prämie an Bedingungen geknüpft sind. Einige Online Banken zahlen das Startguthaben erst nach einigen Monaten aus, es wird also eine „Mindestlaufzeit“ für das Girokonto festgelegt. Ein Startguthaben kann weiterhin an einen monatlichen Mindestgeldeingang gebunden sein oder das Konto darf nur als Gehaltskonto genutzt werden. Sind diese Bedingungen für den Kunden akzeptabel und kann er sie auch ernsthaft einhalten, so zeigen sich Startguthaben, Bonus oder Prämie als echtes Extra.

Online Konto mit besonderen Vergünstigungen und Rabatt-Systemen

Nicht immer muss es das Starguthaben sein, das eine reizvolle Anziehungskraft auf potentielle Kontoinhaber hat. CashBack- oder Rabatt-Systeme erfüllen ihren Zweck auch. Interessierte sollten sich aber fragen, ob diese Services für sie tatsächlich einen Nutzen haben, denn CashBack- und Rabatt-Systeme sind in der Regel an höhere Umsätze gebunden.

Einschränkungen für Neukundenextras nach Zielgruppen

Schüler, Jugendliche, Auszubildende, Studenten sind die Bankkunden von morgen, die zudem mit dem Internet aufwachsen und Online Banking vielfach bevorzugen. Ein Onlinekonto mit Startguthaben eröffnen hat für diese Kundengruppe wieder einen anderen Stellenwert als für manch andere Zielgruppe, denn das Einkommen ist gering und jede Finanzspritze zählt. Ein Online Konto mit Startguthaben wird von einigen Direktbanken für diese Kunden exklusiv angeboten.

Startguthaben im Konditionenvergleich

Ein Online Konto mit Startguthaben sticht im Online Konto Vergleich immer hervor, keine Frage. Doch Startguthaben, Prämie, Bonus, etc. sind nicht die ausschlaggebenden Konditionen für das ideale, kostengünstige Online Girokonto. Diese Extras sind das Sahnehäubchen, das es beim besten Online Konto obendrauf gibt. Daher empfiehlt es sich, diesem Punkt erst zum Schluss gebührende Beachtung zu schenken.

Foto: © Edyta Pawlowska-shutterstock