Girokonto ohne deutschen Wohnsitz

Online Konto ohne Wohnsitz in DeutschlandBei einigen Online Banken ist ein Online Konto ohne deutschen Wohnsitz zu eröffnen. Dazu gehören beispielsweise Consorsbank, netbank, DKB und comdirect.

Deutsche, die sich aus verschiedenen Gründen im Ausland aufhalten und daher ihren ständigen Wohnsitz nicht mehr in Deutschland haben, können bei diesen Banken ein Online Girokonto zu günstigen Konditionen führen. Interessant ist das z.B. für Langzeiturlauber, Auswanderer, Auslandsstudenten oder deutsche Ruheständler im Ausland.

In unserem Vergleich stellen wir die Konditionen der Banken gegenüber, die ein Konto auch bei einem Wohnsitz im Ausland eröffnen.

Konten bei Auslandswohnsitz im Vergleich – Juli 2018

Anbieter

DKB

DKB Cash

Gebühren

Konto: 0€
Girokarte: 0€
Kreditkarte: 0€

Besonderheiten

» Top Guthabenzins: 0,20%
» bis zu 17% Cashback

Gratis Geld abheben

Deutschland
Euroweit
Weltweit

Zinsen

Dispozins: 6,90%
Habenzins: 0,20%
[Habenzins auf der Kreditkarte]

Anbieter

comdirect

comdirect

Gebühren

Konto: 0€
Girokarte: 0€
Kreditkarte: 0€

Besonderheiten

» Geld einzahlen bei der Commerzbank
» 125€ Startguthaben

Gratis Geld abheben

Deutschland
Euroweit
Weltweit

Zinsen

Dispozins: 6,50%
Habenzins: 0,00%

Anbieter

netbank

netbank

Gebühren

Konto: 1€
bei min. 400€ mtl. Einkommenseingang
Girokarte: 0€
Kreditkarte: 0€

Besonderheiten

» Starter-Sofort-Dispo 500€

Gratis Geld abheben

Deutschland
Euroweit
Weltweit

Zinsen

Dispozins: 8,00%
Habenzins: 0,00%

Online Konten sind relativ unabhängig vom Wohnsitz

Durch das Internet ist die Welt miteinander vernetzt und das erweist sich auch bei einem Online Konto ohne deutschen Wohnsitz von großem Vorteil, gerade wenn noch Zahlungsverkehr in Deutschland unterhalten wird (z.B. Renten oder Versicherungen, Mieteinnahmen). Deutsche mit Wohnsitz im Ausland, die sich ein flexibles und kostengünstiges Konto bei einer deutschen Bank wünschen, werden mit den Angeboten von Direkt- und Onlinebanken bedient. Da die Konten ausschließlich via Online-Banking geführt werden, erfordert es keine Filialen. Bargeldabhebungen im Ausland sind je nach Bank mit einer Girocard oder einer Kreditkarte möglich.

Kontoeröffnung

Um ein Online Konto ohne Wohnsitz in Deutschland eröffnen zu können, ist es mitunter erforderlich, nach Deutschland zu reisen. Wie bei jeder Kontoeröffnung bei einer deutschen Bank, muss die Identität des Antragstellers überprüft werden. Wenn es sich bei der Direktbank, bei der das Konto eröffnet werden soll, um eine Online-Bank mit Filialen am Auslandswohnsitz handelt, ist die Legitimationsprüfung durchaus auch dort vor Ort möglich. Ansonsten kommt das Postident-Verfahren zur Anwendung, das allerdings nur in einer Postfiliale in Deutschland durchgeführt werden kann. Je nach Bank können Nachweise über den Auslandswohnsitz wie Meldebescheinigung, Steuerbescheid oder bestimmte Rechnungen erforderlich sein.

Die Identitätsfeststellung im Ausland ist in einer Bank vor Ort oder bei einem ansässigen Rechtsanwalt bzw. Notar möglich, wenn die Online Bank diesen Optionen zustimmt. Ein entsprechendes Formular wird dazu von Bankmitarbeiter, Rechtsanwalt oder Notar ausgefüllt und postalisch an die Bank in Deutschland übermittelt. Dafür können Kosten anfallen, die vom Antragsteller zu tragen sind. Allerdings sind deutsche Online Banken, bei denen die Legitimationsprüfung im Ausland stattfinden kann, eher die Ausnahme.

Für Personen, die deutsche Ausweispapiere besitzen, besteht bei einem entsprechenden Angebot der Online Banken auch die Möglichkeit, die Identität via Videochat (Videoident) zu überprüfen.

Konditionen für das Online Konto bei Wohnsitz im Ausland

Wer ein Online Girokonto ohne deutschen Wohnsitz eröffnen möchte, der kann durch den Online Konto Vergleich das Konto mit den besten Konditionen leichter finden. Die kostenlose Kontoführung sollte bei allen Anbietern Standard sein, ebenso wie die entgeltfreie Girocard. Eine Kreditkarte von Visa oder Mastercard, die dauerhaft ohne Grundgebühr auskommt und weltweit an einer Vielzahl von Geldautomaten kostenlose Bargeldabhebungen ermöglicht, erweist sich für das Online Konto mit Auslandswohnsitz ideal. Das Auslandseinsatzentgelt, das für bargeldlose Zahlungen mit der Kreditkarte in Ländern außerhalb der Europäischen Union anfällt, ist bei den Konditionen zu beachten.

Weitere Konditionen, die ein attraktives Online Konto ohne deutschen Wohnsitz ausmachen, sind Startguthaben, Guthabenverzinsung auf das Girokonto und/oder die Kreditkarte sowie niedrige Zinsen für den Dispo. Ein Mindestgeldeingang schränkt den Kundenkreis ein und sollte daher nicht gefordert sein.

Obgleich alle Bankgeschäfte online abgewickelt werden, ist es doch ratsam, einen Blick auf die Service-Qualität und die telefonische Erreichbarkeit der Kundenhotline zu werfen. So können einerseits Kosten für Telefonate vom Ausland zum deutschen Standort der Bank anfallen, auch die Telefonzeiten sind bei Ländern im Ausland mit Zeitverschiebung von Bedeutung.

Foto: © Goodluz-shutterstock